Elektro Scooter mit Straßenzulassung

Mach1 Original Elektro E-Scooter 1000W

elektro scooter mit straßenzulassungDieser elektro Scooter hat 48V und 1000Watt und ist für Jugendliche ab 16 Jahren geeignet. Für das Fahren von diesem E-Scooter benötigt man eine Standard-Haftpflichtversicherung, wie fürs Moped. Auswählen kann man bei der Bestellung zwei Akku-Varianten, einmal einen 1x 48V-14Ah Original Akku oder 1x 48V-15Ah CSB Akku oder einen 2x 48V-14Ah Original Akkus. Der Scooter mit der Bergübersetzung hat eine Höchstgeschwindigkeit ist maximal 38Km/h, wobei die Beschleunigung super ist. Der Scooter hat dabei eine Turbo/Economy Funktion. Wer im Economy Modus fährt, der kann allerdings nur mit einer Höchstgeschwindigkeit bis maximal 20km/h rechnen. Das Gewicht inklusive Akku beträgt 45 Kilo.

Preis:

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

E-Scooter Roller Original E-Flux 40 mit Straßenzulassung und 800 Watt 36 V Motor 40 km/h 

elektro scooter mit straßenzulassungDieser elektro scooter mit straßenzulassung von eFlux verfügt über einen 800 Watt Heckantrieb und einen 36V 12A Akku und hat breite Luftreifen. Bis 35 km/h Höchstgeschwindigkeit kann man mit diesem elektro scooter mit straßenzulassung fabren. Der Akku ist entnehmbar und der E-Scooter verfügt über Scheibenbremsen vorne und hinten sowie über zuschaltbare LED Scheinwerfer und eine Rückleuchte, eine Hupe und Stoßdämpfer vorne und hinten. Der Scooter verfügt über eine Easy-Fold Funktion und ist klappbar und der Sitz ist entnehmbar. Eine Zuladung von bis zu 110 Kilo ist möglich. Der Scooter selbst hat ein Eigengewicht von 48 Kilo.

Preis:

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

Elektroroller Futura – Chopper X7

elektro scooter mit straßenzulassungDieser Elektroller Chopper X7 von Elektroroller Futura verfügt über ein elegantes Design und wurde hochwertig verarbeitet. Dieser elektro scooter mit straßenzulassung bietet Fahrspaß für gleich zwei Personen, wobei mit diesem Scooter wirklich sehr schnell fahren kann. Der Elektromotor ist gering in den Wartungskosten und erzeugt kaum CO2. Der Akku kann an einer haushaltsüblichen Steckdose aufgeladen werden. Die Ladedauer dauert bis zu ca. 4 Stunden. Die Unterhaltskosten von einem solchen elektro scooter mit straßenzulassung sind auch gering. Bezahlt werden muss für diesen Scooter keine Kfz-Steuer und auch kein TÜV/DEKRA ist nötig. Ebenso wenig unnötig ist eine Anmeldung beim Straßenverkehrsamt. Nötig ist nur eine Haftpflichtversicherung samt Versicherungskennzeichen.

Preis:

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

Mach1(R) Elektro E-Scooter mit EU Strassenzulassung 20Km/h

elektro scooter mit straßenzulassungDieser elektro scooter mit straßenzulassung von Mach1 handelt es sich um einen Scooter mit 36V 500Watt für den man eine Standard-Haftpflichtversicherung benötigt, wie für das Mofa. Beim Kauf kann man einen Wunsch-Akku wählen, und zwar einen 36V-14Ah Original Akku oder einen 36V-15Ah CSB Akku sowie einen 36V-14Ah. Dieser Scooter verfügt über Alu Felgen, wobei die Reifen luftgefüllt sind und mit einem handelsüblichen Autoventil ausgerüstet sind. Im Lieferumfang enthalten sind zudem die Nummernschildhalterung, Licht vorne und hinten mit Bremslicht sowie Hupe, zwei Spiegel und ein Ladegerät und ein Werkzeug-Set.

Preis:

Direkt zum Produkt auf Amazon

Ein Elektro Scooter mit Straßenzulassung ist heute unter den Jugendlichen beliebter als das Mofa oder Moped. Fahren kann man den Scooter dabei ohne Helm. Was man benötigt ist eine Haftpflichtversicherung. Es ist kein TÜV erforderlich und auch keine weiteren behördlichen Anmeldungen.

Hier geht es zum Hauptartikel E-Roller zurück.